OKH Logo

Offenes Kunst- und Kulturhaus Vöcklabruck

Das OKH ist kultureller Nahversorger und gleichzeitig Möglichkeitsraum für Zukunftsmodelle in der Region:
Der kulturelle Austausch und die Vielfalt zeitgenössischer Kunst bilden ein Stück "urbaner Insel" mit Ankerfunktion an der Vöckla. Am Areal des alten Krankenhauses werden seit dem Jahr 2012 überregionale Impulse gesetzt - getragen, belebt und weiterentwickelt durch das gemeinnützige Engagement Vieler.

Neuigkeiten

PROGRAMMVORSCHAU

  • ausverkauft

    19.05.19 / 10:30 Rabe Socke - Alles mutig!
  • 24.-25.05.19 / 16:00 „Be the Change“ Symposium
  • 01.06.19 / 16:00 Burn down the district XXL - 5 Years of Madness
  • 05.06.19 / 19:30 Vortrag mit Florian Klenk: Verhältnis von Medien zu Politik - Veränderungen der letzten 20 Jahre
  • 06.06.19 / 18:00 Spieleabend ohne Risiko!
  • 07.06.19 / 19:00 Vernissage „Minimize Material“ Patrick Neudorfer I Emanuel Ehgartner