Lesung im alten Krankenhaus

29.03.17

19:30 Uhr

Ort: Bar,

Ak: 8 €

Vvk: 6 €

Veranstalter:

OKH

Lesung: Andreas Kurz "Der Blick von unten durch die Baumkrone in den Himmel"

29.03.171

19:30 Uhr

“Drei Wochen im Sommer, eine Wanderung zu Fuß von Wien nach Budapest: Andreas Kurz beschreibt mit großer sinnlicher Intensität, was ihm in der Mitte Europas begegnet, Landschaften, Menschen, Stimmungen, Erinnerungen. Von den Donau-Auen östlich von Wien über den Neusiedlersee und die fruchtbaren Gegenden Westungarns bis zum Touristenrummel am Balaton, durch menschenleere Steppen bis zur großen Kathedrale von Esztergom. Das ist keins der üblichen Bücher über die Freuden langer Wanderschaften und schon gar nicht über einen weiteren Pilgerweg zu sich selbst.

Warum gehen wir auf Reisen? Abenteuerlust und Neugier einerseits, aber auch der Abstand zu und die Aufarbeitung von gescheiterten Liebesbeziehungen. Und so wird diese Reise nach Budapest eine Neuschreibung der Geschichte mit Irma, während der Erzähler gleichzeitig in zahllosen Details beobachtet, wie auf politischer Ebene auch die Länder permanent ihre eigene Geschichte umschreiben, je nach Interessen und Absichten.

Der Blick von unten durch die Baumkrone in den Himmel ist eine auf vielen Ebenen berührende Erzählung über das Vergehen der Zeit, über ihren Stillstand in den Momenten der Fülle, über Erinnerungen und Selbsttäuschungen – und atmet eine große Zuneigung zu Menschen und Dingen, zu allem, was uns täglich zufällt.” (Aus der Verlagsankündigung)

Andreas Kurz, geboren 1980 in Attnang-Puchheim, arbeitete nach einem Germanistikstudium als freier Journalist, Lektor, Literaturvermittler, Radiomoderator, von 2011-2013 als Universitätslektor für Deutsch in Budapest und danach als Leiter des Österreich-Zentrums Shanghai; derzeit unterrichtet Andreas Kurz deutsche Sprache und Literatur an einer Universität in Moskau.
Regie und Drehbuch bei mehreren Kurz- und Dokumentarfilmen, Theaterarbeiten, Essays und Erzählungen in Zeitungen und Zeitschriften.

Foto: I´m Priscilla-unsplash

Ak: 8 €

Vvk: 6 €

Ort: Bar,

Kommende Veranstaltungen:

29.09.17 / 19:30

Sammelsurium #3

Sammelsurium: Hinter diesem Namen verbirgt sich eine Veranstaltungsreihe die euch mit den unterschiedlichstenen musikalischen Stilrichtungen versorgen möchte. AMEWU Amewus 2009 erschienenes...

  Kunst und Kultur verbindet seit jeher die Menschen. Nun findet bereits zum 3 erweiterten kulturellen Begegnungsnachmittag im OKH statt. Musik, Tänze und Speisen aus aller Welt bringen den...

  Wie kann das Agenda 21 Netzwerk OÖ die bisher über 100 Agenda 21 Absolvent/innen der GEcKO-Lehrgänge bzw. auch Akteure aus aktiven Agenda 21 Arbeitsgruppen in der Umsetzung ihrer...

  Das Musiktheater „Anna und der Wolf“ geht der Frage nach, wie sich Mobbing und andere Formen der Gewalt für Kinder anfühlen und was dagegen getan werden kann. Es geht um Ermutigung,...

Veranstalter: KeK - Kinder erleben Kultur

  Anna Kim, 1977 in Süd-Korea geboren, zog 1978 mit ihrer Familie nach Deutschland und 1984 weiter nach Wien, wo sie neben Berlin noch heute lebt. Sie studierte Philosophie und...

Veranstalter: 4840 Kulturakzente

Im September 2017 ist es soweit: Die kalifornische Elektropop-Band Karmic veröffentlicht ihr Debütalbum „Phases“. Dass das Quartett, bestehend aus dem Frontfrau-Gespann Laura Baruch und Kylee...

Veranstalter: OKH

  Unter der Leitung von Saša Dragovic bringen 4 Trompeten, 2 Hörner, 2 Posaunen und 2 Tuben neue Stücke von sieben jungen Komponistinnen und Komponisten aus Chile, China, Israel, Kanada,...

  In Brüssel laufen die Fäden zusammen - und ein Schwein durch die Straßen. Fenia Xenopoulou, Beamtin in der Generaldirektion der Europäischen Kommission, steht vor einer schwierigen...

Veranstalter: 4840 Kulturakzente

  Ein kleiner Baum spürt in seinem Herzen einen großen Traum: Er möchte eine Truhe werden. Für einen kostbaren Schatz! Welches große Glück er schließlich erlebt und was unsere Träume im...

Veranstalter: KeK - Kinder erleben Kultur

    Ist das Gehen in der Stadt – absichtsloses, zielloses Wandern mit dem immer gleichen Ausgangspunkt, der eigenen Wohnung – eine Möglichkeit zu verreisen, wenn auch nur für kurze...

Veranstalter: 4840 Kulturakzente

Der Kartenvorverkauf startet ab 01.09.17 Vorverkauf: 13€ Abendkasse: 15€ An der Kohle soll's nicht scheitern! Darum legen wir für Jugendliche bis 18 Jahre ein Kontingent an...

Veranstalter: OKH

  „Es ist kurz vor Weihnachten. Tante Elsa kramt in allerlei Glitzertand für besondere Bäume und plaudert über Vanillekipferl und Winterkälte... Da plötzlich fällt ihr das schon...

Veranstalter: KeK - Kinder erleben Kultur