Lesung im alten Krankenhaus

29.03.17

19:30 Uhr

Ort: Bar,

Ak: 8 €

Vvk: 6 €

Veranstalter:

OKH

Lesung: Andreas Kurz "Der Blick von unten durch die Baumkrone in den Himmel"

29.03.171

19:30 Uhr

“Drei Wochen im Sommer, eine Wanderung zu Fuß von Wien nach Budapest: Andreas Kurz beschreibt mit großer sinnlicher Intensität, was ihm in der Mitte Europas begegnet, Landschaften, Menschen, Stimmungen, Erinnerungen. Von den Donau-Auen östlich von Wien über den Neusiedlersee und die fruchtbaren Gegenden Westungarns bis zum Touristenrummel am Balaton, durch menschenleere Steppen bis zur großen Kathedrale von Esztergom. Das ist keins der üblichen Bücher über die Freuden langer Wanderschaften und schon gar nicht über einen weiteren Pilgerweg zu sich selbst.

Warum gehen wir auf Reisen? Abenteuerlust und Neugier einerseits, aber auch der Abstand zu und die Aufarbeitung von gescheiterten Liebesbeziehungen. Und so wird diese Reise nach Budapest eine Neuschreibung der Geschichte mit Irma, während der Erzähler gleichzeitig in zahllosen Details beobachtet, wie auf politischer Ebene auch die Länder permanent ihre eigene Geschichte umschreiben, je nach Interessen und Absichten.

Der Blick von unten durch die Baumkrone in den Himmel ist eine auf vielen Ebenen berührende Erzählung über das Vergehen der Zeit, über ihren Stillstand in den Momenten der Fülle, über Erinnerungen und Selbsttäuschungen – und atmet eine große Zuneigung zu Menschen und Dingen, zu allem, was uns täglich zufällt.” (Aus der Verlagsankündigung)

Andreas Kurz, geboren 1980 in Attnang-Puchheim, arbeitete nach einem Germanistikstudium als freier Journalist, Lektor, Literaturvermittler, Radiomoderator, von 2011-2013 als Universitätslektor für Deutsch in Budapest und danach als Leiter des Österreich-Zentrums Shanghai; derzeit unterrichtet Andreas Kurz deutsche Sprache und Literatur an einer Universität in Moskau.
Regie und Drehbuch bei mehreren Kurz- und Dokumentarfilmen, Theaterarbeiten, Essays und Erzählungen in Zeitungen und Zeitschriften.

Foto: I´m Priscilla-unsplash

Ak: 8 €

Vvk: 6 €

Ort: Bar,

Kommende Veranstaltungen:

Hunger.Macht.Profite.8 - Die Filmtage zum Recht auf Nahrung mit anschließenden Filmgesprächen Milchflut - Melken bis zum Ruin Wie kann es sein, dass Vollmilch inzwischen billiger ist als...

“Drei Wochen im Sommer, eine Wanderung zu Fuß von Wien nach Budapest: Andreas Kurz beschreibt mit großer sinnlicher Intensität, was ihm in der Mitte Europas begegnet, Landschaften, Menschen,...

Veranstalter: OKH

Rotzig, wild und die Regler immer auf Anschlag. Seit dem Jahr 2012 mischt das Duo White Miles nicht nur die österreichische Rockszene auf. Ihr„Dirty Pole Dancer Stoner Blues Rock“ im Stile der...

Veranstalter: OKH

The Crispies‘ Debütalbum Death Row Kids feiert die Vergänglichkeit in typischer Rock 'n' Roll Manier: Fuzz, Hooks, Reverb, jugendlicher Hedonismus, Sex. Death Row Kids nimmt die Epochen der...

Veranstalter: OKH

Ein frischer Wind fegt im neuen Jahr über die vöcklabrucker Eventlandschaft und lässt dem Namen SAMMELSURIUM auf der Bildfläche erscheinen. Hinter dem Namen verbirgt sich eine neue...

Du schreibst? Und möchtest wissen, wie deine Texte auf andere wirken? Dann komm zu *UNERHÖRTES* - der offenen Schreibwerkstatt im OKH   "Wir treffen uns einmal im Monat und lesen eigene...

Deine Bühne, deine Musik: Ohne Druck aber mit viel Leidenschaft! Das ist der "Acoustic-Bash" - Pack dein Instrument ein, eine kleine Anlage ist vor Ort! Bereits zum 10. Mal findet der Bash,...

Veranstalter: Young & Culture

Karin Peschkas zweiter Roman erzählt die Geschichte von Fanni, die in ewiger Routine verloren ist. Familienleben im Eigenheim, Teilzeitjob im Supermarkt und Frauenstammtisch in der Pizzeria –...

Veranstalter: 4840 Kulturakzente

29.-30.04.17 / 13:00

Markt: Kreatives Handwerk

SAMMELPUNKT. Plattform zur Förderung kreativen Handwerks Zum 7. Mal steht das OKH im Zeichen des 'Kreativen Handwerks'. 14 Kreative präsentieren hier 2 Tage lang ihre Unikate aus den...

Veranstalter: Sammelpunkt

Das OKH feiert sein 10 & 5-Jähriges und lädt zur großen Sause! Unglaublich, aber wahr - wir feiern unser 5 Jähriges bestehen als OKH und unser 10 Jähriges als Verein. Zur Feier des Tages...

Veranstalter: OKH

31.05.17 / 20:00

Konzert: Gnigler

Das Sextett, unter der Leitung von Jakob Gnigler aus Ungenach, wurde 2013 in Wien gegründet. Die Band bespielt auf feine, nonkonforme Weise den Grat zwischen Improvisation und Komposition, zwischen...

Veranstalter: 4840 Kulturakzente

Endlich ist es soweit: Ant Antic veröffentlichen ihr Debütalbum und statten uns dabei auch einen Besuch im OKH ab. Die Songs bewegen sich konstant zwischen zwei Gefühlspolen. Der verträumten...

Veranstalter: OKH

Bevor sich das OKH in die wohlverdiente, einmonatige Sommerpause verabschiedet, gibt es auch heuer wieder einen Hochkaräter der heimischen Musik unter freiem Himmel zu bewundern. Zu Gast beim...

Veranstalter: OKH